Exklusiver Launch der deutschen Daten des Edelman Trust Barometer 2022

Montag, 31. Januar 2022, 17.00-18.00 Uhr

Welche Auswirkungen haben die fortwährende Pandemie, die Diskussion um das Impfen, wirtschaftliche Folgen wie die steigende Inflation, Lieferkettenengpässe und Rohstoffkrise oder die Wahl einer neuen Regierung auf das Vertrauen in die gesellschaftlichen Institutionen? Denn nach dem Rekord-Vertrauensvorschuss zu Beginn der Pandemie steht dieses Vertrauen nun weltweit auf dem Prüfstand, auch in Deutschland. Deutlicher denn je zeigen die Ergebnisse des Edelman Trust Barometer 2022, was Menschen erwarten, damit sie den Institutionen nachhaltig vertrauen und die großen gesellschaftlichen Fragen gelöst werden können.

Wir laden Sie herzlich zu unserer Vorstellung der Ergebnisse des Edelman Trust Barometer 2022 am 31. Januar 2022 ein. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Atlantik-Brücke statt.

Richard Edelman, Präsident & CEO Edelman, und Christiane Schulz, CEO Edelman Deutschland, zeigen, wie es um das Vertrauen in die Institutionen hierzulande und weltweit bestellt ist und diskutieren mit prominenten Gästen, was Unternehmen, Regierungen und Co. jetzt machen müssen, um nachhaltig an Vertrauen zu gewinnen. Moderiert wird die Veranstaltung von Dr. David Deißner.

Um an unserer virtuellen Veranstaltung auf dieser Website teilzunehmen, können Sie sich über das Formular registrieren.
Sie erhalten die Zugangsdaten kurz vor Veranstaltungsbeginn via E-Mail.

Alternativ ist der Livestream am Veranstaltungstag über unsere Homepage abrufbar. Die Veranstaltung wird in englischer Sprache durchgeführt.
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und darauf, Sie zu unserer Veranstaltung willkommen zu heißen.