Rüdiger O. Assion

Managing Director Finanz- und Kapitalmarktkommunikation

Wenn CEO Ernst Primosch die beeindruckende Expertise von Rüdiger Assion auf den Punkt bringt, klingt das so: „Er ist erfolgreich, kennt die Kapitalmärkte ebenso wie die Derivateindustrie, hat bei IPOs und Unternehmensübernahmen sowie den damit verbundenen regulatorischen Abläufen mitgewirkt und verfügt industrieübergreifend über viel Erfahrung in Großkonzernen und deren Arbeitsweisen.“ Kurz: Ein Vollprofi im Bereich der Finanzkommunikation.

Rüdiger Assion ist seit Januar 2019 bei Edelman und leitet die deutsche und europäische Finanz- und Kapitalmarktkommunikation mit Sitz in Frankfurt und Köln. In enger Zusammenarbeit mit CEO Ernst Primosch arbeitet er mit den Finanz- und Kapitalmarktteams von Edelman in EMEA in London sowie mit einem Team von auf Kapitalmarktfragen spezialisierten Rechtsanwälten zusammen.

Zuvor leitete er rund zehn Jahre lang erfolgreich den Gesamtbereich Unternehmenskommunikation der Deutsche Börse AG in Frankfurt, bevor er Ende 2016 in die Geschäftsleitung der Schweizer Derivatebank Leonteq AG in Zürich einzog, wo er für Kommunikation, Investor Relations und Internal Consulting verantwortlich zeichnete. Unter seiner kommunikativen Leitung verbesserte die Leonteq AG ihren Börsenwert signifikant. Frühere Stationen des gelernten Journalisten und Kaufmanns waren Leitungsfunktionen im Kommunikationsbereich von General Motors, des Volkswagenkonzerns sowie der BMW Gruppe.

Mit seiner über 25-jährigen Erfahrung in den Bereichen Unternehmens-, Finanz- und Kapitalmarktkommunikation, M & A, Turnaround-Programme und Erfahrung mit sensiblen Stakeholdern wie Arbeitnehmervertretern und Aufsichtsbehörden ist Rüdiger Assion einer der besten Kommunikationsberater in der deutschen Finanzindustrie.