Trust Barometer 2018

  • Vertrauensstudie

Die Welt durchlebt eine Phase tiefer Verunsicherung. Das zeigen die Daten des Edelman Trust Barometers 2018 deutlich. In nur noch vier der 28 untersuchten Länder liegt das Vertrauen der Menschen auf einem hohen Niveau. Konkret sind das China, Indonesien, Indien und die Vereinigten Arabischen Emirate. In 20 Ländern überwiegt die Verunsicherung. Einer der wesentlichen Faktoren für den Vertrauensverlust: Fake News und die verzweifelte Suche nach echten Informationen.

Weiterlesen: Ergebnisse global

Trust Barometer 2018 - Ergebnisse Deutschland

Gegenüber den USA befindet sich Deutschland in vergleichsweise ruhigen Fahrwassern. Das Vertrauen in die Regierung steigt innerhalb der allgemeinen Bevölkerung um fünf Punkte auf 43 Prozent, ein für Deutschland guter Wert. NGOs verlieren zwei Punkte auf 37 Prozent. Das Vertrauen in Unternehmen legt um einen Punkt auf 44 Prozent zu. Die Glaubwürdigkeit von Medien bleibt gleich bei 42 Prozent.

Weiterlesen

Ansprechpartner