Edelman fünfmal nominiert für die PR Report Awards 2015

  • Work
04. März 2015

Edelman ist bei den diesjährigen PR Report Awards fünfmal auf der Shortlist. Die Kampagnen Helden gesucht! von Voltaren und Mehr Mut zum Ich von Dove sind jeweils einmal, die Unilever-Kampagne Hier wächst Margarine gleich dreimal für die begehrten Awards nominiert.

In den Kategorien Consumer Marketing und Influencer & Media Relations ist die Unilever-Kampagne Hier wächst Margarine unter den Finalisten. Das umgesetzte Medien- und Stakeholder-Programm startet auf dem Rapsfeld - dem Ursprung der Margarine - und zeigt: Margarine ist natürlicher als man denkt! Das Schlüsselbild, ein leuchtend gelbes Rapsfeld, in dem ein Schild mit der Aufschrift Hier wächst Margarine steht, ist außerdem in der Kategorie PR Bild auf der Shortlist.

Für die Unilever Marke Dove startet Edelman die Kampagne Mehr Mut zum Ich im Jahr 2011 und baut diese bis heute konstant aus. Ziel des Kooperationsprojektes von Dove und Rossmann ist es, das Selbstwertgefühl von jungen Mädchen und die Vorbildrolle von Müttern stärken. Kernelement von Mehr Mut zum Ich ist eine gemeinsame Spendenaktion zugunsten des Deutschen Kinderhilfswerks. Der für 2014 entwickelte 360°-Ansatz ist in der Kategorie Langfristige Kommunikation nominiert.

Ein Markenerlebnis zu schaffen, das die Zielgruppe direkt mit einbezieht, das war das Ziel der Kampagne, die Edelman für Voltaren entworfen hat. Unter dem Titel Helden gesucht wurden kanalübergreifend Alltagshelden gesucht, um deren Geschichten zu erzählen. Eine Idee, die sich optimal in die Kommunkationsstrategie der Marke eingefügt hat und für einen PR Report Award in der Kategorie Healthcare unter den Finalisten ist.

Darüber hinaus ist Edelman Account Executive Danny Schwarze Teilnehmer der Nachwuchsinitiative 30 unter 30 und ist somit einer der Nominierten für den PR Report Award in der Kategorie Young Professional des Jahres.

Die Verleihung der PR Report Awards findet am 16. April in Berlin statt.

Ansprechpartner