Edelman und gosub communications für vier Digital Communication Awards nominiert

  • Work
22. August 2013
Logo Digital Communication Awards 2013

Bei den diesjährigen Digital Communications Awards ist die PR-Agentur Edelman zusammen mit gosub communications, der zur Edelman Gruppe gehörenden Berliner Kreativagentur, mit vier Projekten nominiert.

In der Kategorie Web Magazine hat es das Projekt SimplyScience.ch auf die Shortlist geschafft. Der von gosub neu gestaltete Webauftritt der Schweizer Stiftung SimplyScience bringt Kindern und Jugendlichen die faszinierende Welt der Naturwissenschaften und Technik näher und nimmt sie mittels einer Rakete mit auf eine spannende Entdeckungsreise vom Mittelpunkt der Erde bis in die Tiefen des Weltalls. Für dieses Projekt hat gosub dieses Jahr bereits den Best of Swiss Web Award 2013 Bronze gewonnen.

Die 10 Thesen-Kampagne für die deutsche Geflügelwirtschaft ist in der Kategorie Associations unter den Finalisten. Das Ziel der Kampagne ist von einem einseitig negativen und meist sehr populistischen Meinungsaustausch zu einem eher sachlichen und konstruktiven Dialog zu gelangen. Umgesetzt wurde das Projekt von den Edelman-Teams Corporate Affairs, Edelman STUDIOS und Edelman Digital/gosub communications.

Auch die eingereichte Game-App Cool Cubes überzeugte die Jury in der Vorauswahl und schaffte es in der Kategorie Mobile Games auf die Shortlist der Digital Communication Awards. Das Spiel wurde von gosub und dem Edelman Digital-Team aus Großbritannien für Unilevers Lipton Ice Tea entwickelt. Unter dem Claim Never Lose Your Cool begeistert das Spiel Liptons junge Zielgruppe und wurde in den ersten vier Wochen von über 500.000 Usern heruntergeladen und mit Bestnoten bewertet.

Die Kampagne 1 Family, die Edelman Washington D.C. für die UNHCR (United Nations High Commissioner for Refugees) anlässlich des diesjährigen Weltflüchtlingstags konzipierte, ist in der Kategorie Digital Public Affairs nominiert. Der Fokus der Kampagne 2013 liegt auf den Opfern von Krieg: Mütter, Väter, Söhne und Töchter - Familien. Die Kampagne soll Aufmerksamkeit und Hilfe für einzelne Schicksale in unterschiedlichen Regionen der Welt generieren. Die Zahl 1 spielt dabei eine besondere Rolle, denn in nur einer Minute kann sich das Leben eines Menschen vollkommen verändern - negativ, aber auch positiv.

Die vier Nominierungen sind ein fantastischer Erfolg für uns. Wir freuen uns, dass wir mit unserer kreativen Arbeit im Digital Bereich nicht nur unsere Kunden begeistern, sondern auch die Jury bei der Vorauswahl überzeugen konnten, kommentiert Susanne Marell, CEO Edelman Deutschland. Gleichzeitig sind die eingereichten Kampagnen tolle Beispiele für unsere erfolgreiche Arbeitsweise über Practice- und Ländergrenzen hinweg.

Die Verleihung der Digital Communication Awards 2013 findet am 20. September 2013 in Berlin statt.

Ansprechpartner