6. PR Sommer Symposium 2014 Nachbericht – Klappe, die Vierte: Wie der Wandel der Kommunikationsbranche die Arbeit in Agenturen verändert

von Kathy Gareis
  • Statements
23. Oktober 2014
Vortrag Susanne Marell beim Sommer Symposium 2014

Die Medienwelt hat sich in den vergangenen Jahren grundlegend gewandelt. Auf den Siegeszug des Internets folgt die mobile Revolution. Märkte sind damit transparent wie nie zuvor, Informationen immer und überall verfügbar und Konsumenten haben mehr Macht denn je. Für Unternehmen und Marken reicht es daher heute nicht mehr aus, Kanäle mit ihren Botschaften zu bespielen. Verbraucher, Mitarbeiter und Partner erwarten einen Dialog auf Augenhöhe. Dieser Wandel der Kommunikationsbranche hat die Arbeit in Agenturen verändert. Wie? - darum ging es in dem Vortrag von Susanne Marell, CEO von Edelman Deutschland, beim 6. Sommer Symposium vom PR Career Center in Düsseldorf.

Aus der Praxis: IDEG und rocco by Rodenstock 

Wie das konkret in der Praxis aussieht, zeigte Susanne Marell anhand von zwei Arbeitsbeispielen. Die Kampagne 10 Thesen für die deutsche Geflügelwirtschaft der Informationsgesellschaft Deutsches Geflügel (IDEG) wurde gemeinsam von den Edelman Practices Public Affairs, Corporate und Digital sowie gosub communications erarbeitet. Die Kampagne hatte das Ziel, die hohen Standards der Geflügelhaltung in Deutschland in den Fokus der Aufmerksamkeit zu rücken. Sie sollte zudem verdeutlichen, wie die Branche heute ihrer Arbeit nachgeht - und vor allem erklären, warum die Branche heute so arbeitet, wie sie es tut. Dabei sollte die Geflügelwirtschaft gegenüber Stakeholdern unter anderem aus Politik und Handel als fortschrittliche, transparente und dialogbereite Branche positioniert werden.

In eine ganz andere Richtung geht die Kampagne für rocco by Rodenstock. Die Kultbrille rocco by Rodenstock - in den 1960er Jahren erstmals auf dem Markt erschienen - war extrem beliebt, bevor sie in den 90er Jahren plötzlich verschwand. Ende 2013 kündigte Rodenstock die Rückkehr des Klassikers an. Der Kunde beauftragte Edelman Digital und gosub communications, den Produktlaunch digital zu begleiten. Um die Lost and Found Story zu stricken, wurde die kreative Leitidee Where is Rocco? entwickelt. Vor dem Launch wurden mit #Whereisrocco über Instagram und Facebook sowie Fashion-Blogs Buzz und User Generater Content generiert. Die User wurden aufgefordert, Bilder im Kontext mit dem Verbleib von rocco einzusenden. Die moderne und responsive gestaltete Microsite dient als Content-Hub, auf der Social Wall werden die Bilder gesammelt.  

Beide Kampagnen zeigen deutlich, wie sehr der Wandel die Arbeitsweise in Agenturen verändert. Unsere Teams bei Edelman Deutschland arbeiten bei immer mehr Projekten practice- und länderübergreifend - auch der digitale Aspekt wird in der Umsetzung von Kommunikationskampagnen immer wichtiger.

Für die Praxis: Know-how des perfekten Kandidaten

Zum Abschluss gab Susanne Marell den Young Professionals noch Tipps mit auf den Weg, welches Know-how der perfekte Kandidat mitbringen sollte. Neben fließend digital sprechen zu können, ist es auch wichtig, dass die Nachswuchstalente auf ihr Bauchgefühl hören, denn dies ermöglicht eine kluge und intuitive Herangehensweise an Aufgaben.  

Motto des 6. Sommer Symposiums war Karriere in Zeiten des Wandels. Diesen Wandel wollten die beiden Veranstalter des PR Career Centers - Thomas Lüdeke und Philip Müller - auch in der Location widerspiegeln und hatten einen ganz besonderen Ort ausgewählt: In dem Theater mit seinen Kronleuchtern und antiquarischen Möbeln fühlte man sich gar nicht wie auf einem Karrierekongress, sondern vielmehr wie bei einem entspannten Nachmittag mit Freunden. Zum Abschluss ist zu sagen: Der Wandel der Kommunikationsbranche schreitet weiter voran und die Berufseinsteiger haben die einmalige Chance, etwas zu verändern. Diese Chance sollten sie nutzen.

Ansprechpartner