Pfeffer PR-Umsatz-Ranking 2016: Edelman.ergo bestätigt Platz 4 im Gesamtranking

  • Rankings
21. April 2017
Logo PR-Journal

Edelman.ergo konnte im Pfeffer PR-Agenturranking 2016 den vierten Platz von insgesamt 134 Agenturen bestätigen. Im Integrationsjahr (nach dem Zusammenschluss zu Edelman.ergo) verzeichnet die Agentur einen Honorarumsatz von 30,88 Millionen Euro (Vorjahr 30,14 Mio. Euro). Der Gesamtumsatz der PR-Agenturen liegt bei 645,44 Millionen Euro. Wie aus dem aktuellen Ranking hervorgeht, wuchs die PR-Branche 2016 in Deutschland um 4,89 Prozent.

Dass wir in unserem Integrationsjahr unseren großartigen vierten Platz bestätigen konnten, freut mich sehr. Darauf können und dürfen wir alle sehr stolz sein und ich möchte allen Mitarbeitern dafür danken - denn ohne den täglichen Einsatz für unsere Kunden und im Neugeschäft wäre dieses Ergebnis nicht möglich, sagt Susanne Marell, CEO Edelman.ergo. Wir sind in den vergangenen Jahren stetig gewachsen und ich bin zuversichtlich, dass es so weitergeht.

In der Branchenauswertung belegt Edelman.ergo jeweils den zweiten Platz bei Gesundheit / Medizin / Pharma, Nahrungs- und Genussmittel, bei Investitionsgüter und Non-Profit / Verbände. Ebenfalls unter den besten fünf ist Edelman.ergo in den Branchen-Kompetenzfeldern Energiewirtschaft (Platz 3), Medien / Rundfunk / Verlage (Platz 3), Banken / Versicherungen / Finanzen (Platz 3), Lifestyle / Mode / Kosmetik (Platz 4) und Parteien / Behörden (Platz 5).

In der Auswertung nach Marktsegmenten belegt Edelman.ergo Platz 2 bei Social Media, Platz 3 jeweils bei PR-Beratung, Interne Kommunikation, Multimedia / Online-PR und Presse + Medienarbeit. Auch in den Bereichen Krisenkommunikation (Platz 5), Public Affairs (Platz 5) und Corporate Publishing (Platz 6) liegt Edelman.ergo in den Top 10.

Edelman.ergo ist insgesamt um 2,5 Prozent gewachsen. Das liegt daran, dass Edelman GmbH und ergo Unternehmenskommunikation GmbH bisher nach unterschiedlichen Buchführungsrichtlinien bilanziert haben. Daher beinhalten die nach der Fusion der beiden Agenturen zu Edelman.ergo gemeldeten Honorarumsätze im Jahr 2015 noch Fremdkosten. Mit der Vereinheitlichung der Bilanzierung im Jahr 2016 sind in dem gemeldeten Honorarumsatz von Edelman.ergo keine anderen Posten mehr inkludiert. Unter dieser Berücksichtigung wäre der angezeigte Wachstumssprung bei dem Honorarumsatz von 2015 auf 2016 ungefähr doppelt so hoch.

Das vollständige Ranking gibt es hier.

Ansprechpartner