Karrierebarometer: Edelman hat das beste Image unter den PR-Agenturen in Deutschland

  • Rankings
09. Juli 2013
Edelman wurde vom Karrierebarometer zur besten PR-Agentur in Deutschland gewählt

Edelman hat das beste Image unter den PR-Agenturen in Deutschland. Das ist das Ergebnis der aktuellen Ausgabe des Karrierebarometers vom PR Career Center und dem PR-Journal. Vor allem das Aus- und Weiterbildungsangebot (40 Prozent) sowie die Aufstiegschancen (36 Prozent) gelten bei den 130 befragten Ein- und Aufsteigern aus der PR-Branche als herausragende Merkmale der weltweit größten Netzwerk-Agentur. Auch bei den Punkten gutes Arbeitsklima (28 Prozent), Arbeitsplatzsicherheit (27 Prozent) und gutes Gehalt (21 Prozent) belegt Edelman vordere Plätze.

Unsere Mitarbeiter sind unser Schlüssel zum Erfolg und gleichzeitig unsere wichtigsten Botschafter. Wir suchen die besten Storyteller, Strategen, Problemlöser, Meinungsmacher, kreative Denker und Programmierer. Um diese Talente zu gewinnen und auch langfristig an uns zu binden, ist es wichtig, ein attraktiver Arbeitgeber zu sein, erklärt Susanne Marell, CEO von Edelman Deutschland. Als Familienunternehmen haben wir einen ganz eigenen Spirit, den wir global leben. Wir investieren kontinuierlich in die Aus- und Weiterbildung, geben unseren Mitarbeitern eine berufliche Perspektive und sind davon überzeugt, dass Vielfältigkeit in Kultur, Denken und Handeln der Schlüssel zu unserem gemeinsamen Erfolg ist. Genau diese Punkte schätzen unsere Mitarbeiter.

Die Ergebnisse des Karrierebarometers decken sich mit einer internationalen Befragung des Holmes Reports unter den Mitarbeitern der größten PR-Agenturen in der EMEA Region: Edelman EMEA wurde zum besten Arbeitgeber unter den europaweit agierenden PR-Agenturen gewählt. Als Begründung gaben die Mitarbeiter die besondere Unternehmenskultur sowie die Investitionen von Edelman in die Aus- und Weiterbildung der Beschäftigten an.

Das Karrierebarometer wird mindestens sechsmal jährlich vom PR Career Center und dem Internetportal PR-Journal durchgeführt und soll Young Professionals in der PR-Branche eine Hilfestellung bei der beruflichen Weichenstellung sein.

Ansprechpartner