Holmes Report ernennt Edelman zur „Digital Consultancy of the Year“ 2011

  • Rankings
14. Februar 2011
Edelman ist EMEA Digital Consultancy of the Year 2011

Am Montag, den 7. Februar, teilte der internationale Branchendienst Holmes Report mit, dass Edelman mit dem Titel Digital Consultancy of the Year ausgezeichnet wurde. In der Begründung hieß es, dass Edelman digitale Beratung und Social-Media-Ansätze bereichsübergreifend integriert. Des Weiteren wurden die strategischen Investitionen in Fachpersonal und Führungskräfte, der Erwerb von Expertise in Form von Agenturakquisition, die Entwicklung von Analyseinstrumenten wie Tweetlevel sowie die Vielzahl von kreativen Projekten unter Einbindung von digitalen Komponenten hervorgehoben.

Wir sehen das digitale Geschäftsfeld als größten Wachstumstreiber. Mit Gründung unseres eigenen deutschen Digitalteams haben wir bereits 2006 den Grundstein gelegt, um die neuen Spielregeln der Social Media und des Onlinemarketings mit den Kommunikationsanforderungen von Unternehmen und Marken zu verbinden, sagt Cornelia Kunze, Geschäftsführerin Edelman Deutschland. Neben den Spezialisten haben wir zudem eine bereichs- und standortübergreifende Struktur an sogenannten 'Digital Advisors' etabliert. Das Team dieser vierzehn speziell aus- und fortgebildeten Berater verbindet Onlinemarketingexpertise mit spezifischem Practice-Know-how.

Mit dieser Auszeichnung konnte Edelman innerhalb kurzer Zeit einen weiteren Erfolg verbuchen. Erst bei der Verleihung der European Excellence Awards am 8. Dezember 2010 in Prag erhielt das PR-Beratungsunternehmen die Auszeichnung Agentur des Jahres. Die Jury begründete damals ihre Entscheidung mit dem starken Wachstum in allen Regionen, vor allem in Abu Dhabi, Deutschland, Frankreich und Großbritannien. Zudem wertschätzten die Juroren die Investitionen in Mitarbeiter und Kunden sowie die Rolle von Edelman als aktiver Treiber zukünftiger Kommunikationsthemen.

Ansprechpartner