5 Fragen an: Marla Lüers, Assistant Account Executive

  • Backstage
27. Mai 2015
Marla Luers: Assistant Account Executive, Edelman.ergo

Es begann an einem Tag in Februar 2012, als das Nordlicht Marla das Münchner Edelman Büro betrat, um ihr sechsmonatiges Praktikum zu starten. Ob ich damals wusste, auf was ich mich da eingelassen hatte? Nun, nicht wirklich, aber die sechs Monate im B2C Team haben mich anscheinend sehr geprägt. Denn nun sitze ich, nachdem ich noch schnell meinen Bachelor gemacht habe, seit September letzten Jahres wieder hier als Trainee bei meinen herzallerliebsten (und das mein ich wirklich so) Kollegen.

1. Welchen Teil des Tages magst Du am liebsten und warum?
Wenn es um die Arbeit geht den Morgen, denn da bin ich am produktivsten. Aber ansonsten ist mein Edelman-Wochenhighlight natürlich die Freitagsflasche mit den Kollegen an der Bar. ;-) 

2. Wenn Dir die ganze Welt für eine Minute zuhören würde, was würdest Du sagen wollen?
Geht doch alle mal hin und wieder schaukeln und lasst die Seele baumeln! 

3. Welche geheimen Talente hast Du?
Seit der Weihnachtsmann mir eine Pasta-Maschine gebracht hat entwickle ich mich so nach und nach zur Pastaselbermach-Expertin. 

4. Wer oder was inspiriert Dich?
Das Meer, neue Länder, ehrlich frohe Menschen.  

5. Setze fort, wie Du willst: Bei Edelman...
...bekommt man regelmäßig Bauchschmerzen, weil man entweder einen Lachanfall hat oder mal wieder zu viel geschnökert hat (Norddeutsch für Süßigkeiten essen).

Ansprechpartner