Edelman baut Change & Employee Engagement aus

Christiane Kroll neuer Managing Director bei Edelman
  • Agentur
12. November 2018
Christiane Kroll: Managing Director Change & Employee Engagement, Edelman

Edelman hat einen hochkarätigen Neuzugang in den Reihen des Managementteams zu vermelden: Christiane Kroll übernimmt mit sofortiger Wirkung die Leitung des Bereichs Change & Employee Engagement bei Edelman in Deutschland und wird Kunden vom Standort Frankfurt aus beraten. Als Managing Director berichtet sie direkt an CEO Ernst Primosch.

Christiane Kroll bringt über 15 Jahre Berufserfahrung mit. Nach Stationen bei fischerAppelt und Deekeling Arndt Advisors heuerte die diplomierte Politik- und Wirtschaftswissenschaftlerin bei Hill+Knowlton Strategies an, wo sie unter anderem für die Bereiche Restrukturierungs-, HR- und Change Communications verantwortlich war. Vor fünf Jahren gründete sie ihre eigene Agentur für Strategic Communications. Sie berät an der Schnittstelle zwischen Kommunikation und Change Management. Zu ihren Kernaufgaben gehörten die CIO-Beratung und die Neuausrichtung von Kommunikationsstrategien sowie die Verbesserung von User Experience und Leadership-Kommunikation in digitalen Strukturen. Sie arbeitete nebenbei als systemischer Business Coach, um Führungskräfte in ihrer beruflichen Entwicklung zu begleiten und zu fördern.

Mit Christiane Kroll haben wir eine der besten Strateginnen der Branche für uns gewonnen. Ihre Erfahrung in der Begleitung von Change-Prozessen in Unternehmen ist eine enorme Bereicherung für unser Team - besonders in Zeiten der digitalen Transformation. Sie verbindet ihr strategisches Denken mit Kreativität und unterstützt unsere Kunden dabei, immer die beste Lösung zu finden, sagt CEO Ernst Primosch.

Der Bereich Change & Employee Engagement ist Teil der Corporate Reputation Practice von Edelman, die in Deutschland knapp 100 Mitarbeiter umfasst.

Ansprechpartner