Neue Leitung der Nr. 1 in Healthcare-Kommunikation

Carolin Schambach wechselt zu Edelman
  • Agentur
05. November 2018
Carolin Schambach: Executive Director, Edelman

Carolin Schambach übernimmt ab sofort die Leitung der Healthcare-Unit bei Edelman und damit der Nr. 1 unter den Healthcare-Kommunikationsberatungen. Als Executive Director tritt sie in die Fußstapfen von Martin Flörkemeier, der zum US-Pharma- und Biotechnologieunternehmen Gilead Sciences wechselt. Sie zeichnet somit für das gesamte multinationale Gesundheitsteam mit Sitz in Frankfurt verantwortlich.

Carolin Schambach hat über 15 Jahre Marketing- und Kommunikationserfahrung im Healthcare-Bereich. Sie hat für zahlreiche nationale und internationale Unternehmen strategische Kommunikations- sowie Marketingkonzepte entwickelt. Nach Stationen bei Ketchum Pleon und MW Office verantwortete sie in ihrer Rolle als Business Director für die Medical Consulting Group den strategischen Ausbau von Schlüsselkunden, darunter AbbVie, Biogen und Novo Nordisk. Die diplomierte Oecotrophologin verfügt über eine breite Healthcare-Expertise in den Bereichen Pharma RX/OTX/OTC, Medizinprodukte sowie Healthy Food. Sie wechselt von der Marketing-Agentur Territory zu Edelman.

Mit Carolin Schambach gewinnen wir eine hochkarätige Spezialistin und perfekte Nachfolgerin für Martin Flörkemeier, dem es in den vergangenen Jahren gelungen war, die Healthcare-Unit von Edelman zum besten PR-Team Deutschlands im Gesundheitssektor auszubauen, sagt CEO Ernst Primosch. Ich freue mich sehr darauf, unsere Erfolgsgeschichte gemeinsam mit Carolin fortzuschreiben.

Edelman führt im diesjährigen Pfeffer-PR-Ranking den Healthcare-Bereich mit einem Honorarumsatz von knapp 10 Millionen Euro an.

Ansprechpartner