Yvonne Plenk

Edelman.ergo gewinnt Commerzbank als Neukunden und Internationalen Deutschen PR-Preis für „Aktion pro Aktie“

Frankfurt/Köln, 04. Februar 2016 – Guter Start in das Jahr Eins nach der Hochzeit: Die durch den Zusammenschluss im Dezember 2015 breiter aufgestellte Kommunikationsagentur Edelman.ergo freut sich über einen neuen Etat und einen Award im Finanzbereich.


Als Neukunden begrüßt Edelman.ergo die Commerzbank. Für eine der führenden, international agierenden Geschäftsbanken mit Hauptsitz in Frankfurt realisiert das Finanzteam der Agentur das Kundenmagazin „Wertvorstellung". Die Publikation richtet sich an Wealth Management Kunden der Bank. Edelman.ergo übernimmt dabei sowohl die Redaktion als auch die Gestaltung des Magazins. Eine digitale Ausgabe ist derzeit in Vorbereitung. Edelman.ergo entwickelt mit der Commerzbank außerdem weitere Strategien, um vermögende Kunden an das Institut zu binden.


Logo Aktion pro AktieUm Finanzen geht es auch bei der jüngsten Auszeichnung der Agentur: Die „Aktion pro Aktie" wurde beim Internationalen Deutschen PR-Preis in der Kategorie „Finanzen, Geld und Marktwirtschaft" prämiert. In der Initiative haben sich comdirect, Consorsbank, DAB Bank und ING-DiBa zusammengeschlossen, um einen aufgeklärten Umgang mit Aktien zu fördern. Unterstützt wird die Aktion von Edelman.ergo. Die Agentur wird die Aktion auch weiter kommunikativ betreuen.


„Etatgewinn und Award zeigen: Durch die fachliche Expertise im Bereich Finanzen, die journalistische Kompetenz im Storytelling und das fundierte Know-how bei der digitalen Kommunikation sind wir für unsere Kunden ein idealer Partner, wenn es um hochwertige Inhalte geht", sagt Tobias Mündemann, Senior Partner bei Edelman.ergo.

Zurück